hatschi  
 
  november 2007 16.10.2018 10:06 (UTC)
   
 

30. november. 2007
ich habe gerade einen schock bekommen, da schon wieder der 30. ist und ein weiterer monat vorüber ist. ich nutze jetzt einfach einmal die möglichkeit des internets und schreibe was ich bis jetzt so gemacht habe und was ich für den rest des tages noch plane, da ich nicht weiß wann ich wieder online komme.
ich bin heute morgen 6:45 aufgestanden und ahbe michael und rebecca geweckt. dann habe ich ihnen frühstück gemacht und sie gegen 8 zu hazel gebracht. dann hab ich mich geduscht und gegen halb 9 kam helen dann von der arbeit. gegen 10 bin ich dann zu frieddericke. dort hat mutti dann angerufen und danach bin ich auf ihre coole rüttel-fitness-maschine gestiegen. kathrin kam irgendwann auch noch vorbei. gegen halb 1 sind wir dann zu kathrin. haben dort pizza gegessen. jetzt ist es 2. gegen 3 werden wir uns in richtung schule bewegen ich werde zum arzt gehen um mir einen kontrolltermin für montag zu holen und danach geht es weiter in die stadt. muss briefe abschicken und weihnacheinkäufe starten. heute abend werden friede und cih zu kathrin gehen. dort einw enig chillen während sie babysitten muss und danach geht es weg. aber nicht so lang für mich, da ich morgen den ganzen tag babysitten muss.



michaels zimmer - mal so als nachtrag
29. november. 2007
sorry für die lange pause, aber ich hab bei helen leider kein internet um euch mal eben  auf dem laufenden zu halten - die susi ist krank: bells palsy nennt sich das ganze.....naja ich hoffe mal das ganze dauert keine 2monate bis es weg ist.

ja was ist sonst so passiert???? ich fange einfach mal bei heute an. bin heute um 7 aufgestanden, nach unten gegangen und einen kaffee getrunken. helen ist dann halb 8 auf arbeit gegangen. ich habe rebecca dann noch die haare gemacht und dann habe ich sie und michael zum child minder gebracht. als ich gegen 8 wieder zu hause war, habe ich die wäsche in den trockner geworfen und eine neue ladung angesetzt. dann habe ich bis 12 musik auf meinen pc geladen. gegen 12 habe ich mich dann nocheinmal hingelegt. so gegen 3 bin ich dann aufgestanden und habe ein wenig gebügelt. und gegen 5 hab ich die kinder dann von Hazel geholt. dann habe ich ihnen ein paar bohnen mit toast gemacht und danach gab es eine geschichte. um 6 durften sie dann noch 30min simpsons schauen und dann gings ohne m,öckern ins bett. helen kam dann kurz einmal vorbei um ne heisse dusche zu nehmen, da sie total durchgefroren war und dann ist sie wieder los. gegen 8 kamen friedericke und kathrin dann vorbei wir haben eine ganze weile in der küche gesessen und danach haben wir "flightplan" geschaut. gegen 12 bin ich dann ins bett und die beiden nach hause.

19. november. 2007
so heute morgen bin ich um 7 aufgestanden. um 8 haben helen und ich die kids dann zum child minder gebracht. danach haben wir gefrühstückt und nachrichten geguckt. gegen 10 bin ich dann zu kathrin. sie war aber nicht zu hause sondern in der stadt. alsobin ich in die stadt gewatschelt, wo ich ausserdem auf charnel und silvia traf. gegen 12 sind wir dann zur josephs vorschule und haben ihn  abgeholt. dann hab ich meinen laptop bei kathrin ans wlan netz gehangen um ihn mal wieder an die interaktive zivilisation zu gewöhnen. gegen 3 sind wir dann aufgebrochen oliver zu holen und dann sind wir mit den beiden zu mir. die kiddies (jojo, oli, mike, und rebecca) haben dann total süß miteinander gespielt und wir haben hot choclat getrunken um uns aufzuwärmen, da es den ganzen tag geregnet hat und wir total duchnässt waren. gegen halb 6 hat stuart die rasselbande dann abgeholt. wir haben dann abendbrot gegessen und dann bin ich gegen 7 zu kathrin. nachher werden wir zu charnel gehen und danach billiard spielen gehen.  

meine neue adresse by the way:
susann schmidt
21salerno close
aldershot
hampshire
gu111ry


18. november. 2007
so heute waren wir auf dem car boots kathrin hat da von unserem türsteher einen neuen papierkorb gekauft. dann waren wir bei burger king und danach ging es in die stadt. haben ein wenig durch die shops gestöbert. ausserdem haben wir nach jos in pubs geschaut...viell sogar mit erfolg.dann hat kathrin bei uns mit zu abend gegessen und gegen halb 8 war ich dann im bett, weil ich total müde war.

17. november. 2007
ich bin heute um 10 aufgestanden, ich habe wunderbar geschlafen. nachdem ich aufgestanden bin haben wir alle zusammen "könig der löwen" geschaut. dann bin ich gegen 2 zu kathrin, weil sie verpennt hatte. spaeter sind wir dann in die stadt. nachdem es zu hause dann eine wunderbare pasta gab, in ich wieder zu kathrin zum vorglühen
gegen 10 sind wir dann in die stadt ins "vox". ich fand es aber ziemlich langweilig..... gegen 2 waren wir dann wieder der zu hause, nachdem wir noch lecker cheese and chips gegessen haben, ich weiss es klingt wiederlich (fand ich auch) aber ist einfach der hammer!!!!




16. november. 2007
so heute morgen emily zur schule gebracht. dann hab ich vormittags nochmal staubgesaugt und meinen restlichen kram zusammengepackt und dann wars auch schon wieder soweit auf arbeit zu gehen. nach der arbeit ahbe ich dann mein kaesebaguett gegessen und ein wenig fern gesehen. dann hat kathrin angerufen und wir haben ein wenig telefoniert. kurz vor 3 kam george dann vorbei und ist mit kim zusammen los emily von der schule zu holen. sie dannach gleich weiter zu ben (georges sohn) um sich seine wohnung anzusehen. ich hab mich dann nochmal bis 17uhr hingelegt. als kim und emily dann zurueckkamen bin ich nocheinmal eben um die ecke in unseren shop um eine flasche wein und suesigkeiten fuer helen und die kinder als gastgeschenk zu holen. halb 7 kamen kathrin, helen, michael, und rebecca um mich abzuholen. in der salerno close angekommen, haben wir meinen ganzen scheiss in mein neues zimmer gepackt. als ich das zimmer betrat hin an der tuer ein ganz grosses bild mit "willkommen zu hause". auf meinem neuen bett lag ein ganz lieber brief von katrin und auf der komode stand ein schokolade-vanille chesscake. kathrin ist dann gegen 8 ersteinmal heim. ich bin dann nach unten zu helen (die kiddies waren mitlerweile schon im bett) und wir ahben uns super unterhalten. gegen 10 bin ich dann hoch, mich fertig machen weil ich mich noch mit kathrin treffen wollte. die aber natuerlich spaet dran war weil sie verpennt hat, also habe ich die zeit genutzt mein zimmer ein wenig einzurichten. irgendwann kam helen dann hoch und war total begeistert, da noch kein au-oair vor mir diesen raum so wohnlich gestaltet hatte . gegen halb 12 bin ich dann mit kathrin also noch mal auf einen sprung in die stadt. wir haben uns eine pizza geholt und sind dann noch fuer eine coke ins "yates". gegen halb 1 war ich dann wieder zu hause. habe mir noch eine folge "prof. dr.dr. augustus van dusen" angemacht und bin friedlich, mit vorfreude auf den ersten traum im neuen bett, eingeschlafen.


mein zimmer



bad


rebeccas zimmer (michaels war zu dreckig um es zu fotografieren)


flur


küche

15. november. 2007
so heute morgen musste ich die ganze zeit wach bleiben, da irgendso eine tante vorbeikommen wollt um ihr handy abzuholen, welches sie gestern vergessen hat! doof nur dass sie wahrscheinlich irgendwie unser haus nicht gefunden hat und ich somit fuer umsonst 3 stunden in der kalten kueche herumsass. naja nicht ganz umsonst, hatte ja nette gespreachspartner die mich unterhalten haben. nach der arbeit, wo dem kleinen suessen teo heute von einem ganz boesen maedchen zwischen die beine getreten wurde, ahbe ich mich dann hingepackt. und das konnte ich richtig lange tun, da emily heute ihren ersten tag im after school club (hort) war. warum auch immer sie da hingeht wenn ich noch da bin kann ich euch leider nicht erklaeren, aber mich wundert hier ja nix mehr......ja nach dem aufstehen habe ich dann das bad geputzt und angefangen meine koffer zu packen (mami wie soll ich den ganzen scheiss nur naechstes jahr wieder nach deutshcland bringen???? das klappt doch nie - ich glaube ich brauche doch nen container!!!). ja abend hab ich dann noch gekocht und ein wenig gesurft, und meine daten von kims computer geloescht....ja jetzt gehts auf ins bett....und dann ist ja auch shcon bald morgen....morgen kinder wirds was geben *sing

axo, meine genauen neuen daten bezuegliche adresse und so werden euch dann im laufe des wochenendes uebermittelt. bis dahin koennt ihr euch gern an das gaestebuch wenden, denn stellt euch vor oh wunder, wenn ihr da was einegbt kann ich das auch lesen glaubt ihr nicht? probierts ruhig mal aus!!!!!!

14. november. 2007
heute morgen habe ich mich mal nicht hingelegt nachdem ich emily zur schule gebracht habe, sodern habe mich vor den pc gesetzt, habe musik auf meinen laptop gespielt und bilder auf die homepage geladen. ausserdem hatte ich ein langes icq gespreach mit markus (danke dafuer) und ich ahbe einen brief von anika bekommen. zwischendurch habe ich auch noch waesche gewaschen und aufgehangen.
12 uhr bin ich dann in die schule, ahbe die baelger unter kontrolle gebracht und bin dann wieder heim. nachmittags hab ich dann ein wenig "my wife, and kids" geguckt und staubgewischt und gesaugt. um 3 hab ich dann ems abgeholt und wir haben miteinander gespielt. viertel nach 4 gabs dann tea fuer sie und dann gings zur gymnastik. nach der gymnastik ist sie in die wanne gesprungen und dann um 7 ganz friedlich eingeschlafen. ich werde mich jetzt auch hinlegen und noch einwenig der lieblichen stimme von bibi zu hoeren.


13. november. 2007
ja meine letzten tage in dieser familie trudeln so langsam vor sich hin, nachdem der tag heute wie immer verlaufen ist, habe ich abends gekocht, nach dem essen hab ich mich dann mit friedericke und kathrin am bahnhof getroffen. die beiden sind mit nach guildford gefahren sie sind ins kino zu "rendition" und ich bin zum college. nach dem college (wo wir wieder ein neues deutsches maedel in meinem kurs haben), hab ich mich mit anne und julia getroffen, wir sind dann zum kino um kathrin und friedericke zu treffen, ausserdem stiess auch noch charnell zu uns. wir sind dann in nen pub, leider hab ich dann ne sms bekommen, dass ich nicht nach 11 zu hause sein soll, da ich meinen schluessel vergessen habe -.- also bin ich mit friede um 10 nach aldershot gefahren und war dann kurz nach halb 11 zu hause.

12. november. 2007
heute war ein ziemlich langweiliger tag. morgen ganz normal aufgestanden und ems in die schule gebracht, dann wieder hingelegt. kurz vor mittag dann staubgesaugt und waesche gewaschen und dann auf arbeit gegangen. nachmittags habe ich mich nocheinmal hingelegt.... kim hat emily dann um 3 von der schule geholt, sie sind dann ins krankenhaus, da emilys augen kontroliert wurden.
abends musste ich dann babysitten...ja alles ziemlich unspektakulaer. 


11. november. 2007
sind heute gegen eins aufgestanden und verpennt zum tesco gelaufen, haben dort fix was zu essen abkassiert und sind dann wieder zu kathrin. nachmittags sind wir dann ein wenig in der stadt schlendern gewesen und abends haben wir noch einen film geschaut und dann bin ich heim.

10. november. 2007
ich habe bis um 12 bei kathrin geschlafen, dann hab ich mich mit ihrem laptop ins bett gesetzt und ein wneig im internet gesurft. gegen halb 2 ist dann auch kathrionnafgestanden. nachdem wir uns geduscht haben sind wir zu tesco und haben mittag gekauft. dann haben wir gekocht und uns vor den fernseher gesetzt. um 6 sind wir dann in die stadt, weil kathrin ein date hatte (war voll der reinfall). also wir gegen 8 wieder zu hasue waren haben wir uns fuer den abend fertig gemacht und spaeter wurden wir dann friedericke, nicole und sylvia abgeholt und sind ins VOX.
halb 2 sind kathrin und ich dann zu ihr nach hause. und ins bett gefallen.








09. november. 2007
so der tag ging wie immer damit los, dass ich emily zur schukegebracht habe. als ich wieder zu hause war hab ich dann fast eine stunde mit meiner mutti telefoniert und dann gabs auch noch post von zu hause, mit den bildern vom geburtstag....(gosch.) mittags bin ich dann wieder in die schule zum arbeiten. am nachmittag hab ich mich dann nochmal fuer eine halbe stunde hingelegt und dann wars auch schon wieder um 3 und zeit emily von der schule abzuholen. sie hat dann gan fleissig mit ihren puppen gespielt und bilder gemalt und ich habe in der zeit noch ein wenig waesche gelegt und die kueche gefegt. um 5kam kim dann heim und ich hatte fuer sie und mich gekocht gehabt, also haben wir dann alle gemeinsam zu abend gegessen. danach habe ich mich schnell fertig gemacht und bin dann zu kathrin gewatschelt. da sie an dem abend bis um 9 babysitten musste (da stuart gretel mal fein ausfuehren wollte *knuff), wir haben uns in der zwischenzeit mit jerry springer vergnuegt.... gegen halb 11 sind wir dann ins "vox", dort haben wir uns mit hellen getroffen und noch richtig viel spass gehabt.



08. november. 2007
hab ems heute morgen zur schule gebracht, danach hab ich kims bett ueberzogen und mich dann auch nochmal in das meinige gekuschelt. halb 12 hab ich mich dann auf den weg zur schule gemacht, die kieddies waren heute echt der horror, muss wohl am wetter gelegen haben.... nach der arbeit, habe ich wie jeden tag mein kaesebaguette gegessen und hab mich vor den fernseher gesetzt. das tolle ist, dass man bei den 999sendern immer irgendwo das findet was man gucken will, also haar genau die serie. kurz vor 3 bin ich dann emily holen gegangen. als wir zurueck waren hab ich  nur fix ihre sachen gewechselt und dann sind wir ind die stadt getrabt. haben uns dort mit kathrin, oliver, joseph, charnell und megan im MCD getroffen. die kinder haben dann was kleines gegessen und danach konnten sie auf die grosse spiellandschaft. und wir 3 haben ueber gott und die welt geplaudert.
gegen 5 sind wir dann alle wieder aufgebrochen. ich hab emily dann abends noch ins bett gebracht und dann bin ich wieder in die stadt. hab mich mit kathrin und charnell im "queen victoria" getroffen.
haben dann ein wenig pool gespielt und sind dann ins "yates", gegen halb 12 bin ich dann heim, und gleich in meinem bett verschwunden.






07. november. 2007
heute habe ich bis 11 geschlafen. und nach dem aufwachen hab ich mihc dann auf den weg in die schule gemacht. nach der schule hab ich das hasu geputzt. also staubgesaugt, staubgewischt, bad geputzt und waesche gelegt. nach 3 kam emily dann mit george von der schule. wir haben ein wneig zusammen gespielt und dann hat george sie zur gymnastik gebracht.
als sie wieder zurueck war hab ich sie noch gebadet und dann ins bett gesteckt. und gegen 8 kam kim dann wieder. hat mir gesagt das ich naechste woche freitag ausziehen kann. ja und jetzt hab ich endlich mein tagebuch wieder aktuallisiert, bin stolz und geh jetzt ins bett.


06. november. 2007 
kim ist heute morgen nach irland geflogen, wegen einer fortbildung ihres jobs. ich hab ems dannn zur schule gebracht und nachmittags hat george sie abgeholt. er hat mir nocheinmal versichert, dass er denkt, dass ich einen grossen fehler mache, aber man ja bekanntlich aus fehlern lernt. ich glaube aber wirklich nicht dass ich einen fehler mache, und wenn muss ich eben durch. aber ich denke wenn man im moment einer entscheidung gluecklich war, dann war diese auch richtig.
ich bin dann nach um 4 zu kathrin gegangen, wir haben dann oliver von der shcule abgeholt. und dann bei ihr zu hause fuer alle gekocht. ich hatte auch nen kuchen fuer gretel und stuart gebacken - so als dankeschoen fuer ihre hilfe. ich bin dann zum college und danach noch mit kathrin weg. 





05. november. 2007
huete morgen hatte ich einen kurzen talk mit kim, dass ich sie verlassen werde, dann hab ich emily zur schule gebracht. um 11 kam george dann vorbei und wollte nochmal mit mir ueber alles reden.
dann bin ich auf arbeit. abends hab ich dann mit kim 3,5h stunden gesprochen. hat mir im endeffekt nochmal gezeigt, dass ich sie richtig eingeschatzt hab und nun wirklich froh sein kann dass ich so entschieden ahbe wie ich es getan hab.


04. november. 2007
heute sind kathrin und ich gegen 9 aufgestanden, haben was gefruehstueckt und sind dann wieder ins bett gefallen, und sind neben einer bibiblocksbergkasette eingeschlafen. um 5 haben wir uns dann erhoben, haben geduscht und sind zu hellen (meiner zu kuenftigen hostmum) gegenagen, um sie zu sprechen und zu gucken wie sie so ist. danach gings weiter zu burgerking...gott zu viele glueckshormone die ausgeschuettet wurden.

03. november. 2007
heute morgen waren es bestimmt uber 23grade. wir sassen tatsaechlich an einem 3.novemeber in kurer hose und t-shirt auf der terasse.
tagsueber ahben kathrin und ich dann rumgegammelt und sind ein wenig durch die stadt gezogen und am abend sind wir dann weg gegangen. also waren wir feiern und ahben auf unserem partymarathon das englische rugbyteam der army kennengelernt. was an dem abend gegen suedafrika verloren hatte (dejavue)...ich kann nur sagen, es war ne geile party :-P









02. november. 2007
heute kam emilys oma zu besuch. sie sind nachmittags dann in die stadt gegagen und ich habe fuer uns alle abendessen gekocht. danach bin ich zu kathrin, weil sie babysitten musste. stuart, gretel, john und seine freundin kamen allerdings schon 10uhr wieder, gerade als wir anfangen wollten dvd zu schauen, also haben wir uns alle zusammen ins wohnzimmer gesetzt. schokolade gefuttert und wodka getrunken....

01. november. 2007

morgens habe ich emily zur schule gebracht.
dann bin ich wieder ins bett gesprungen und als ich aufgestanden bin und nach unten gegangen bin, gabe ich ganz viel post fuer mich im briefkasten gefunden...juhu. DANKE.
dann bin ich zur arbeit und danach habe ich mir die letzte folge dieser staffel greys anatomy angesehen.
nach dem ich emily dann um 3 von der shcule gehalt ahbe haben wir zusammen eine geburtstagskarte fuer ihre oma gebastelt. danach habe ich das badgeputzt und staub gesaugt.
halb 5 kam ben (georges sohn) dann vorbei und wir haben etwas mit emily gespielt. als kim dann um 5 kam hat sie sich ihm dann angenommen. 
als kim ems ins bett gebacht hat hab ich eben abendessen gekocht und kim und ich haben zusammen gegessen. 
danach hab ic mich mit kathrin im "queen victoria (pub)" getroffen und spaeter stiess auch charnell noch zu uns.
dann sind wir ins "yates" und danach auch noch ins "vox" und halb 2 hab ich dann heim.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Werbung

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=