hatschi  
 
  januar 2008 21.08.2018 14:35 (UTC)
   
 

22. januar. 2008
so heute morgen aren die kids ausnahmsweise doch mal richtig lieb, und waren nachtsüber nicht unten um in der küche herumzustöbern. habe ihnen also frühstück gemacht und danach ging es in die schule. nachdem ich becca und mike in der schule abgegeben habe hab ich mit kathrin zusammen joseph (dessen beste freundin ich heute war) zur vorschule gebracht. dann sind wir beiden weiter zum tesco, wo ich noch milch gekauft habe und danach gings weiter zu friede. bei friede bin ich dann aufs laufbandgesprungen während sie und kathrin gepennt haben -.-
um 12 hat kathrin jofish dann abgeholt und danach bin ich mit zu ihr. dort haben wir mittag gegessen und danach ging es auch schon wieder auf zur schule die kids abholen. wir sind mit den kindern dann auf den spielplatz...


18. januar. 2008
so heute morgen wieder das gleiche spiel wie immer, hab die kids zur schule geschafft und dann bin ich mit charnel zum arzt gegangen. der arzt hat ihr dann gesagt (nachdem sie eigentlich nur die pille haben wollte), dass sie keine kinder bekommen kann (obwohl sie sich nix sehnlicher wünscht), da sie zysten in ihrer gebärmutter hat. außerdem muss sie jetzt auch noch ins krankenhaus damit sicher gestellt werden kann dass sie keinen gebärmutterkrebs hat und sie muss ihre essgewohnheiten umstellen sonst kann es sein, dass sie in den nächsten jahren diabetes bekommt, und sie soll versuchen ihren blutdruck niedrig zu halten sonst kann sie blutgerinsel im gehirn bekommen.....ich war total geschockt und wusste überhaupt nicht was ich sagen soll.....ich meine sowas ist doch nicht fair!!!! sie hat sich dann ersteinmal von ihrer schwester abholen lassen und ich bin dann erstmal zu freide und dann zu kathrin..... gegen halb 2 bin ich dann aber wieder zu friede, noch ne runde aufs laufband bevor ich die kids abgeholt habe, und anch der schule weiter mit den kindern zur bibliothek.

17. januar. 2008
so heute morgen waren die kids und ich richtig gut in der zeit. nachdem ich sie zur schule gebracht habe bin ich dann zu friede gegangen. dort bin ich eine runde auf dem laufband gelaufen und später hat meine mami dann noch angerufen und wir haben ein wenig miteinander telefoniert. gegen halb 2 hab ich mich mit charnel dann am tesco getroffen und sie hat mir beim einkaufen geholfen, bzw eigentlich mehr beim tüten nach hause schleppen. dann hab ich mich noch schnell geduscht und dann sind wir auch schon wieder aufgebrochen um die kids von der schule abzuholen. bin mit den beiden dann gleich nach hause gegangen, habe ihnen ein bad gegeben und dann kam kathrin mit den jungs vorbei und die 4 konnten ein wenig miteinander spielen. gegen halb 6 hab ich dann essen gekocht, nach dem abendessen konnten sie noch ein wenig tv schauen und dann gings ins bett. ich hab den beiden dann noch "der fischer und seine frau" vorgelesen und dann sind sie ganz friedlich eingeschlafen. ich hab dann auch noch ein wenig fern gesehen und gegen halb 11 bin ich dann im bett verschwunden.

16. januar. 2008
so heute sind wir etwas spät aufgestanden gegen um 8, aber toll wie ich bin haben wir natürlich trotzdem alles auf die reihe bekommen und waren pünktlich in der schule. danach sind joseph, kathrin und charnel mit zu mir gekommen. joseph hat dann ein wenig mit michels spielsachen gespielt und später durfte er fern sehen.... gegen mittag bin ich dann mit zu kathrin habe dort ihr internet ein wenig genutzt und dann war es auch schon wieder soweit, dass es zeit war die kids abzuholen. mit den kindern sind wir dann in die stadt gegangen, ich hab mein handy aufgeladen und geld zur bank gebracht und geld vom deutschen konto abgehoben, da kathrins eltern geld für sie darauf berwiesen hatten. danach sind wir mit den kids zu mcd. gegen 5 sind wir dann nach hause aufgebrochen und sind heim gegangen. ich hab dann lecker gekocht und charnel kam gegn 6 dann auch schon wieder rum. um 7 sind die beiden dann, lieb wie sie sind, ins bett und friede, charnel und ich haben noch ein wenig den abend zusammen verbracht.

14. januar. 2008
so heute war also der erste morgen an dem ich die kids alleine hatte, da helen fuer 2 wochen nach bayern gefahren ist um mit der army ski zu fahren.
sind also am morgen ganz normal zur schule und dann kamm mittags charnel vorbei und wir haben zusammen die zeit tot geschlagen. am nachmittag bin ich mit den kids und kathrin und den kids dann in die bibliothek. haben dort buecher gelesen und auch welche mit heim genommen.dann sind kathrin und ihre beiden jungs noch mit zu uns gekommen und sie konnten noch etwas spielen, in der zwischenzeit hab ich dass abendessen gemacht. nach dem essen sind die kids dann in die heis, ich hab ihnen noch eine geschichte vorgelesen und dann waren sie ich schon im nimmerland....
spaeter kamen charnel und kathrin dann nocjh vorbei und wir haben zusammen etwas tv geguckt....bevor wir dann auch irgendwann ins bett sind.


03. januar. 2008
heute sind wir nocheinmal ganz zeitig aufgestanden um soviel wie moeglich zu schaffen. als erstes sind wir zum kensingtonpark gefahren um uns den kensington palace anzusehen. danach ging es weiter vorbei an der albert hall in richtung natural history museum...was total geil wahr und welches jeder auf einem londion besuch unbedingt mitnehmen sollte!!!! (zeit einplanen!!!)
nach dem museeum hies es dann auich schon wieder, auf in richtung hotel um die koffer zu holen, denn der abschied stand schon wieder nahe. ich habe die beiden also wieder zur victoria station gebracht (mir wurde gluecklicher weise wieder mein koffer getragen ) und danach ging das geknuddl schon los....
und eine halbe stunde spaeter sass icha uch schon wieder in meinem zug richtung aldershot....


02. januar. 2008
heute morgen sind wir zu madame tussouds gelaufen und ahben entlich einmal unsere traummaenner hautnah gesehen....
danach sind wir martina zu liebe durch die oxfordstreet geschlendert und haben uns auf shoppingtour begeben...


01. januar. 2008
so heute haben wir den ganzen vormittag richtig lange ausgeschlafen. danach sind wir in die stadt gefahren und sind etwas durch covent garden gelaufen und danach haben wir die DLR nach greenwich genommen. wir haben dann imn greenwich im hostel fein zu abend gegessen und dann sind wir zum 0 merdian gewatschelt....leider warenwir etwas spaet und somit war es schon geschlossen, aberd afuer hatten wir einen spaektakulaeren blick ueber die stadt und konnten den laserstrahl gbewundern der genau entlang des meridians in den himmel geworfen wurde....

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Werbung

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=